Kappa Flight Eye: die umfassendste Kamera-Serie für Aerospace Einsätze

Flexible Full-HD Technologie für Streaming und Recording in harten Umgebungen

 

Flight Eye Kameras für Indoor und Outdoor Aviation Anwendungen

Die Flight Eye Modelle wurden gezielt für typische Anforderungsprofile in verschiedensten militärischen und zivilen Luftfahrt-Applikationen entwickelt. Eingesetzt wird eine moderne Hochleistungselektronik mit den charakteristischen Kappa Eigenschaften: extrem widerstandsfähig, maximal zuverlässig und langfristig verfügbar.

 

 

Die Serie besteht aus voll qualifizierten COTS

Kameras, die für alle Applikationen am Flugzeug geeignet sind, ob Echtzeit-Monitoring, Crash-Recording oder eingebunden in telemetrische Systeme. Zu den häufigsten Anwendungen gehören UAV-Piloting, Flight-Guidance, Taxi-Aid, Cabin Surveillance, Cockpit Surveillance, Cockpit Door Surveillance und Cargo Surveillance.

 

 

Full HD-Videos über SDI,

unkomprimierte SD-Videos und H.264 komprimierte HD Streams über Ethernet

Die Flight Eye Kameras bieten unkomprimiertes SD-Video, Full HD-Video über den SDI Ausgang oder H.264-komprimierte HD-Streams per Ethernet. Seit neuestem gehören dazu auch Onboard Recording aller Videodaten und noch kleinere Bauformen.  

 

Zeitsynchrone Aufnahme zu Sensoren in anderen Geräten garantiert der IRIG B Timecode oder das Precision Time Protocol (PTP). Jedes Kameramodell verfügt über eine integrierte Optik, damit werden modellabhängig Blickwinkel (FoV) von 17° bis hin zu 130° Panoramaansicht erzielt. Optional ist eine Infrarot-Beleuchtung integrierbar. Die Kameras sind ausgestattet mit CMOS oder CCD Full HD Sensoren.

 

Rugged Qualität für Luftfahrt-Anwendungen

Bei den Outdoor Ausführungen schaffen Saphir-Glas, Heizung und IP67 Schutz eis- und beschlagsfreie Sicht. Das MIL-STD 704 Netzteil schützt vor Spannungsschwankungen und Überspannungen sowie vor Beschädigung durch Blitzeinschlag. Das speziell für Luftfahrtanwendung zertifizierte „Rugged“ Design, geprüft nach RTCA DO-160 und ED-112, sorgt für Betriebssicherheit in allen Bereichen.

 

ED 112 Vibrationstest Video mit FE 300 und FE 350

  

Optionen für alle Flugzeug-Applikationen:

- unkomprimiertes SD-Video
- Full HD-Video über den SDI Ausgang, D1
- H264-komprimierte HD-Streams per Ethernet
- Onboard Recording aller Videodaten
- CCD, CMOS Sensoren
- IR Beleuchtung für Low Light Level
- FOV 17 bis 130°
- kleinere Bauformen

 

Die Flight Eye Serie:
spezialisiert für Aerospace Einsätze

 

Die Flight Eye Familie haben wir speziell für die Anforderungen unserer Aerospace Kunden entwickelt.

Für Außeneinsätze:

FE 250 mit HD-SDI

FE 350 mit Ethernet Interface, H.264

 

Für Inneneinsätze:

FE 200 mit HD-SDI

FE 310 mit Ethernet Interface, H.264

 

Und neu: FE 320 

- herausragende Modularität mit kleinen austauschbaren Kameraköpfen, kompakt oder abgesetzter Kopf

- maximale Flexibilität vor Ort: absolut einfacher Austausch der Kameraköpfe durch die Anwender
- HD-SDI oder Ethernet (H.264)

 

Alle Flight Eye Plattformen können für Ihre speziellen Anforderungen angepasst werden. Weitergehende Informationen und Datenblätter stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Sprechen wir über Ihre Projekte!

 

 

Kappa ist Ihr erfahrener Partner für Aviation Kameras - harte Umgebungen und nahtlose Integration sind unsere Stärke. Wir sind zertifiziert nach EN/AS 9100.

 

Ingolf Popel

Key Account Manager

Fon +49.5508.974.171
Fax +49.5508.974.188

Kontakt >