Ophthalmologie

Sicherer und effizienter diagnostizieren und behandeln mit kamerabasierten Geräten

 

 

 

 

Ca. 70% der für uns wichtigen Informationen nehmen wir über das Auge auf. Damit ist der Sehsinn für den Menschen der Bedeutendste.

Eine Beeinträchtigung oder gar der Ausfall durch Verletzung oder Krankheit, hat dramatische Folgen für die Betroffenen.

 

Auch dank des Einsatzes von leistungsfähigen Kameras werden moderne  ophthalmologische  Behandlungsmethoden immer effizienter.

 

Von Angiographie bis Pachymetrie

In der Augenheilkunde werden moderne, leistungsfähige Kameras in zahlreichen Diagnose- und Behandlungsgeräten eingesetzt. Beispiele sind die Angiographie, Funduskopie oder Ophthalmoskopie und Fundusautofluoreszenz. 

 

Augengeometrie und Hornhautdicke vermessen

Speziell im Bereich der Augenchirurgie, insbesondere  in der refraktiven Chirurgie (u.a. LASIK) und Implantationschirurgie (z.B. Implantation von Intraokularlinsen) ist die sehr genaue Vermessung der Augengeometrie und die Vermessung der Hornhautdicke zur Erstellung eines  Dickenprofils Voraussetzung für gute Ergebnisse bei einem Höchstmaß an Sicherheit für die Patienten. Exzellente hochauflösende Bildqualität ist dafür die verlässliche Basis.

 

OEM Partner für Kameratechnik in der Ophthalmologie

Für  Kunden in der Medizintechnik bieten wir leistungsstarke Kameras zur Integration in ophthalmologische Diagnose- und Behandlungssysteme.  Als OEM Partner unterstützen wir Sie mit unserem Wissen im Bereich der Kameratechnik bei der Entwicklung herausragender Lösungen. Kappa verfügt über langjährige Erfahrung mit Kameras für verschiedenste medizinische Verfahren.

 

Kamera-Design

Wir bieten ein kundenspezifisches Platinendesign um Kamera und Optik nach Kundenanforderung smart und platzsparend in Ihre ergonomischen Geräte zu integrieren. Selbstverständlich ist für uns eine sorgfältige Auswahl geeigneter Sensoren für die jeweilige Aufgabe, ob CCD oder CMOS, mit abgestimmter Anzahl und Größe der Pixel etc., sowie eine auf höchstem Niveau angesiedelte Signalverarbeitung für rauscharme Bilddaten mit besten Kontrasten. Dazu gehört auch die exakte Sensorjustage bezüglich der Ausrichtung zur optischen Achse. In der Serienfertigung wird jede Kamera präzise nach kundendefinierten aufs engste tolerierten Parametern abgeglichen.

 

Unterstützung bei der Zertifizierung von Medizinprodukten

Kappa verfügt über langjährige Erfahrung mit Kameras für medizinische Einsatzbereiche. Wir begleiten unsere Kunden kompetent bei der Zertifizierung ihrer Medizinprodukte mit Kappa Kameras. Unsere Kameras sind dafür entsprechend vorbereitet.

 

Startklar: Kompakte Kappa Kameras

Natürlich bieten wir auch Serienkameras die zum Einsatz in diesem Applikationsfeld geeignet sind. Wir beraten Sie gerne.

 

Wenn Sie neugierig geworden sind freuen wir uns über Ihre Anfrage.

 

 

Dieter Gellrich

Key Account Manager

Fon +49.5508.974.126
Fax +49.5508.974.188

Kontakt >