Fluggeräte

 

 

 

Einsatzbereiche

Die leichten, kompakten Kappa Kameras gehören zum bevorzugten Equipment von Drohnen und autonom fliegenden Robotern, wenn ein Höchstmaß an Stabilität gefordert ist.

 

Die Einsatzbereiche dieser intelligenten Flugobjekte sind fast grenzenlos. Luftaufnahmen für Nachrichten und Medien, Landschafts- und Geländeaufnahmen zur Überwachung, Krisensimulation und Katastrophenschutz, Inspektionseinsatz bei Brücken, Fassaden oder Hochspannungsmasten.
  

Portfolio

Das Kappa Kamera-Portfolio bietet alle Auflösungen, von VGA über Megapixel bis zur HDTV Version.

 

Für die Bilddatenübertragung stehen eine Vielzahl an Schnittstellen, Skalierungen und Komprimierungen zur Verfügung. Die Bilddatenübertragung auf externe Speichermedien findet per Digitalfunk und über WLAN statt, auch kamera-interne Speicher stehen zur Verfügung. Kundenspezifisch können Signal-Processing Features programmiert werden.

Ingolf Popel

Key Account Manager

Fon +49.5508.974.171
Fax +49.5508.974.188

Kontakt >