OEM Kameras, Board Level Kameras,Embedded Kameras:

Applikationsspezifisches CCD und CMOS Kamera-Design 

 

Kameraentwicklung ist die zentrale Aufgabe bei Kappa. Mit unserem Kamera-Technologie Portfolio können wir auf allen Ebenen des Kamera-Engineerings spezifische Kundenanforderungen umsetzen.

 

Dazu gehören die Schnittstellenwahl, die Sensorauswahl und das Schaltungskonzept.
Im Bereich Signalverarbeitung kann mit FPGA/ Microcontroller Programmierung die Vorverarbeitung in der Kamera speziell für die Applikation angepasst werden. Und natürlich setzen wir auch beim Gehäuse Ihre Anforderungen um und schneiden die Software auf ihren Bedarf zu. Wir übersetzen Ihre Aufgabenstellung in technische Anforderungen an unsere Kameras.

 

Eine sehr flexible Entwicklungsumgebung ist die Netzwerkkamera-Plattform, JunoBase. Diese Embeded Camera Plattform kann sehr viele Applikationen bedienen. Es ist ein Full HD Kamera Modul, das im Standalone Modus betrieben werden kann. Die Ausstattung ist skalierbar, auch die Sensor-Auwahl (beispielsweise Aptina MT9P0931, ICX 285 oder IMX 174). Kundenlösungen unter hohem Kostendruck können als OEM Board ebenso realisiert werden wie komplexe High-End Lösungen. Die Auswahl reicht von OEM Board Level Kameras über kompakte Platinenmodule bis hin zu kompletten gehäusten Systemen.

 

 

 

   

 

Rugged - Extrem widerstandsfähige Kameras nach Kundenanforderungen

Bei unseren Kameras für extreme Umweltbedingungen wird das gesamte elektro-mechanische Design einem Härtungsprozess unterworfen, nicht nur Gehäuse, Dichtungen und Steckerverbindungen sondern auch als Platinenkamera.

 

Von Board-Level Kameras bis zu Komplettsystemen

Im speziellen Gehäuse, mit besonderen Anschlüssen, als OEM Board Kamera oder als Komplettsystem wird unsere Kameratechnologie auf die Kundenanforderungen zugeschnitten. Kundenspezifische Platinenkameras sind perfekt für die OEM Implementierung.


Innovativer Partner für mehr

Wenn Ihre Aufgabenstellung noch über unser aktuelles technologisches Portfolio hinausgeht, gehen wir sehr gerne mit Ihnen weiter. Mit jahrzehntelanger Erfahrung in komplexen Projekten können wir realistisch einschätzen, was machbar ist. Wir entwickeln uns mit Begeisterung ständig weiter.

 

Plattform Strategie

Unsere Technologieplattform steht für kosteneffiziente Kundenserien, die es in allen Ausführungen gibt, ob als OEM Board-Level Kamera auch Platinenkamera genannt sowie als gehäuste Würfelkamera in den kompakten Maßen 30 x 30 mm .

 

  

Ressourcen, aus denen wir unser Portfolio ständig weiterentwickeln:

  • CCD, CMOS, sCMOS Sensoren

    Für jede Applikation die richtige Auswahl

  • Schaltungstechnik

    Leistungsoptimiertes Design

  • Signal-Processing
    Entscheidet häufig den Nutzen
  • Schnittstellen
    Für jede Infrastruktur
  • Software
    Embedded / PC / Tablet ...
  • Präzisionsmechanik
    Konstruktion/Fertigung
  • Optische Messtechnik
    Mikrometergenaue Prüf- und Messmittel
  • Umwelttests
    Zuverlässigkeit in jeder Umgebung

 

Industrielles 3D

mit 30 Jahren Erfahrung

 


Kappa 3D:

Vom Manipulator im Reaktor

bis zur Luftbetankung


Vor 30 Jahren hat Kappa die erste 3D Stereokamera für Manipulatoren in der Kernforschung gebaut. Es waren hochwertige, strapazierfähige Kameras auf Videobasis. Heute werden Luftbetankungsflieger mit digitalen High Definition 3D Kamerasystemen von Kappa ausgestattet.

 

 

   


Kappa-Spezialität:

3D für Manipulatoren
in extremen Umgebungsbedingungen


Mit einem interdisziplinären 3D Portfolio bedient Kappa Manipulator-Anwendungen in extremen Umweltbedingungen (Sterilität, Radioaktivität, Luft, Wasser…) Hier treffen sich die Kappa Kernkompetenzen: Rugged Design für extreme Umweltbedingungen und hochpräzise Kameras für 3D. Kappa 3D Sichtsysteme "teachen" den Manipulator – sie visualisieren für den Bediener die 3D HD Bildszene mit unendlicher Tiefenschärfe.

 

Unsere Kernkompetenzen bündeln sich z.B. in unserem
3D Projekt für die Luftbetankung.

mehr zur 3D Luftbetankung

 



  


3D in HD:

Perfekt identisch geregelte Kamerapaare

bis hin zum kompletten System Design

 

Nur die Kameras oder das ganze 3D System? Kappa ist Partner für beides. Wir liefern High Definition Kamerapaare, die im gesamten Regelverhalten identisch sind, Farbverarbeitung, Synchronisierung, Verstärkung, Rauschverhalten und vieles mehr. Dazu verfügen wir über hochpräzise Mess- und Kalibrierungsumgebungen. Für ausgewählte Industrieprojekte entwickeln wir auch komplette 3D Sichtsysteme. Dazu gehört die Auswahl oder Entwicklung von Komponenten wie Processing Unit, Funkübertragung, Video Coding, Kompression und Recording Technik sowie 3D Displays.